Turnverein Lahr v. 1846 e.V.

Vinyasa-Yoga

Vinyasa-Yoga

Du musst weder fortgeschritten noch besonders beweglich sein, um Freude am Vinyasa Yoga zu haben. Denn jeder Yoga Stil kann an jeden Körper angepasst werden, indem alternative Übungen, passend zu deinen körperlichen Möglichkeiten angeboten werden. Wichtig ist, dass du deine eigenen Grenzen erspürst und herausfindest was dir guttut.

Vinyasa-Yoga zeichnet sich vor allem durch die Kombination von Bewegung und Atmung aus. Die Übergänge der einzelnen Yoga-Positionen sind fließend. Dadurch können die TeilnehmerInnen einen Flow in der Yogastunde erleben. Der Flow ist ähnlich wie eine Meditation durch Gedankenstelle gekennzeichnet. Dadurch kann der Teilnehmer zur Ruhe kommen, denn es ist unmöglich to do Listen abzuarbeiten und gleichzeitig den Fokus auf Bewegung und Atmung zu halten.

Gut für Körper und Geist:

  • Die Muskulatur wird gestärkt, dein Körper ist stabiler und du förderst dein Gleichgewicht. Viele Übungen beanspruchen deine Bauchmuskeln, Arme und Beine.
  • Du mobilisierst deinen Rücken und Gelenke.
  • Du dehnst deine Muskeln.
  • Du stärkst dein Körpergefühl.
  • Es soll Konzentration fördern und den Geist stärken.
  • Sobald du „im Flow bist“, kannst du dich entspannen, du kommst zur Ruhe und dein Körper und Geist können eins werden.

Ab Donnerstag, 10. Februar 2022 18.30 Uhr beginnt ein neur Kurs für Erwachsene ohne und mit Vorkenntnissen, für Männer und Frauen.

Anmeldeformulare gibt es unter den Downloads, bitte ausdrucken und an die Geschäftsstelle schicken. Infos gibt es bei der Geschäftsstelle.

Trainingszeiten:

Donnerstag: 18:30 - 19:45

Übungsleiter*in:

  • Bettina Waidele

Trainingsort:

Henkerhiisli

Henkerhiisli
Gerichtsstraße 3
77933 Lahr