Turnverein Lahr v. 1846 e.V.

News

Trainingsbetrieb eingestellt

Dienstag, 17.03.2020

Liebe Mitglieder,

aus aktuellem Anlass stellen wir den gesamten Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ein.

Die Geschäftsstelle bleibt für Besucher ebenso geschlossen.

Ihr erreicht uns zu den Geschäftszeiten dienstags von 15.00 - 18.00 Uhr und freitags von 9.00 - 11.00 Uhr telefonisch unter 07821/1247 oder jederzeit per EMail unter info@turnverein-lahr.de.

Wir hoffen und wünschen dass alle gesund bleiben und wir baldmöglichst wieder gemeinsam Sport treiben können.

Euer TV Lahr-Team

 

Neueste Meldung

Samstag, 14.03.2020

Das Corona-Virus hat auch den TV Lahr im Griff. Nachdem der Schulbetrieb im MPG eingestellt worden war, fielen auch alle Übungsstunden in den Sporthallen der Schule seit dem 9. März aus. Auch die Jahreshauptversammlung, die am Freitag, 20. März, hätte stattfinden sollen, wurde auf einen noch zu bestimmenden Termin verschoben. Wie die Stadt jedoch inzwischen auf ihrer Homepage bekannt gibt, bleiben ungeachtet der Schließung der Schulen, der Verwaltungsstellen und aller öffentlichen Einrichtungen die Sporthallen und Sportfreianlagen bis auf weiteres geöffnet. (Stand 14. März)

Trainingsausfall

Dienstag, 10.03.2020

Da das Max-Planck-Gymnasium sowie die Turnhalle und der Gymnastiksaal vorläufig vom 9. März bis zum 20. März geschlossen sind, entfallen die entsprechenden Sportangebote unseres Vereins.

Leider haben wir keine Ausweichmöglichkeiten, da alle anderen Hallen vollständig belegt sind.

Wir bitten um Verständnis.

Neue Eltern-Kind-Kurs ab 27.04.2020

Dienstag, 10.03.2020

Am Montag, 27.04.2020 starten neue Eltern-Kind-Kurse. Anmeldungen hierzu sind ab Dienstag, 31.03.2020 auf unserer Homepage unter dem Punkt "Download" abrufbar und werden nach Antragseingang berücksichtigt. Neue Freitags-Kurse starten erst wieder im September nach den Sommerferien.

Ortenauer Langstreckenmeisterschaften 2020

Dienstag, 10.03.2020

Freitag, 17. April 2020 in Lahr
Stadion Dammenmühle - Beginn: 17.15 Uhr
Lahr-Sulz, Unterer Dammen 25
Veranstalter: Leichtathletikkreisverbände Kehl-Lahr-Offenburg-Wolfach
Ausrichter: Turnverein Lahr Abt. Leichtathletik


Ausschreibung und Zeitplan:
Rahmenwettbewerbe:
17.15 Uhr 2000 m Kinder M 10/11, Kinder W 10/11
17.30 Uhr 2000 m Jugend M 12/13
17.45 Uhr 2000 m Jugend W 12/13


Meisterschaftswettbewerbe:
17.45 Uhr 2000 m Jugend W 15/14
18.00 Uhr 3000 m Jugend M 15/14, MJ/WJ U 18
18.20 Uhr 5000 m Frauen, MJ/WJ U20
18.50 Uhr 10000 m Männer
Geringfügige Zeitplanänderungen aufgrund des Meldeergebnisses bleiben vorbehalten


Meldungen zu den Laufwettbewerben bis 15.4.20 formlos an den TV Lahr Abt. Leichtathletik, Johanna Wolfsperger (Im Blumert 11, 77933 Lahr; E-Mail: tvlahr.leichtathletik@web.de ) senden oder online über Ladv.de.
Organisationsbeiträge: Rahmenwettbewerbe 3,00 Euro; Meisterschaftswettbewerbe:
Jugend 4,00 Euro: Mä/Fr: 5,00 Euro.
Urkunden 1.-3. Platz, werden auf Wunsch zugesandt.
Die Ergebnisliste der Veranstaltung ist einzusehen auf der Leichtathletik-Website des
Turnvereins Lahr (www.turnverein-lahr.de) und bei Ladv.de.
Veranstalter und Ausrichter übernehmen für Unfälle, Verletzungen, Diebstahl und Schadensfälle keine Haftung.

Yogalates Power entfällt

Mittwoch, 04.03.2020

Krankheitsbedingt entfällt am Mittwoch, 4. März das Angebot Yogalates Power um 19 Uhr im Gymnastiksaal des Max-Planck-Gymnasiums.

Erst am 18. März findet es wieder statt.

Sportabzeichen Sondertermine

Mittwoch, 26.02.2020

Für 2020 stehen für die Abnahme des Sportabzeichens bereits folgende Termine fest:

Sondertermine für Polizei- und Zollanwärter: 25. März, 22. April und 13. Mai, jeweils 18 Uhr im Stadion Dammenmühle.

Für diese Termine bitten wir, zur besseren Planung, um Anmeldung bei der Geschäftsstelle 07821/1247 oder info@turnverein-lahr.de.

Das Training und die Abnahme für alle anderen Interessierten beginnt am 3. Juni, ebenfalls um 18 Uhr im Stadion Dammenmühle.

Wir freuen uns auf euch!

Parkours

Donnerstag, 13.02.2020

Tolle Nachrichten:
Am Freitag, 14. Februar findet wieder Parkours ab 13 Jahren bei uns statt. Die Trainingszeiten im Winter sind 16.00 - 17.30 Uhr in der Turnhalle des Max-Planck-Gymnasiums. Ihr könnt 2 -3 zum schnuppern kommen und müsst dann entscheiden ob ihr ein Teil unseres Vereins werden wollt und weiterhin dabei sein wollt.
Wegen Ferienzeiten und einer Schulveranstaltung, wodurch die Halle geschossen ist, geht es dann allerdings erst wieder am 13. März weiter.
Trotz allem freuen wir uns auf euch!!!

Maskottchenwettkampf 2020

Mittwoch, 12.02.2020

Lahrer Turnerinnen zahlreich vertreten.

Am 09.02.2020  war der TV Lahr Ausrichter vom Maskottchenwettkampf, eine Veranstaltung des Badischen Turnerbundes.

Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren konnten sich an 10 Stationen miteinander messen. Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Kraft und Beweglichkeit wurden dabei

abgeprüft, an jeder Station konnten maximal 4Punkte erreicht werden. 14 Turnerinnen vom TV Lahr hatten sich für das spielerische Programm im 1. Durchgang  vorbereitet. Taue klettern, Bank ziehen, Handstand stehen, Weitsprung, Seilspringen usw. In der Altersklasse 6 gewann Gabriella Canova von der TG Mannheim mit 36 Punkten. Mit 34 Punkten erreichten Elisa Weinhold (KTG Heidelberg) und Erin Engel (TSV Wiesental) jeweils 2. Plätze. Rang 4 mit 33 Punkten belegte  Diana Keil vom TV Lahr. 32 Punkte erreichte ihre Vereinskameradin Sofia Lebsack auf Rang 6.  Weitere Platzierungen der Lahrer Turnerinnen: Ajna Omicevic 13., Isabelle Maul 15.,Ceyla Kara, Michelle Weinert, Aliyah Zimmermann jeweils Rang 21.

In der Altersklasse 7 gewann Zoe Riehl vom TSV Wiesental die Goldmedaille. Rang 2 belegte Jasmin Wagner vom TV Lahr. Ihre Vereinskameradinnen Nathalie Baronin und Sophia Becker erreichten den 3. Platz mit 23 Punkten. 22Punkte erkämpften sich Ilani Demir, Mila Poluch und Jana Popp auf Rang 7, Klara Kratz wurde 12.

Im 2. Durchgang startete Sola Mathis vom TV Lahr im DTB Programm. Hier wurden an jeder Station maximal 10 Punkte vergeben. Siegerin wurde  Clara Schwerter von der TG Eggenfels (95,7 P.). Sola Mathis erreichte 92,55 Punkte und damit einen hervorragenden 2. Platz.

15 erfahrene Turnerinnen unserer Abteilung  waren bei der Veranstaltung eingebunden. Sie meisterten den Auf.- Ab.-und Umbau, gaben Wertungen ein,  betreuten unsere Turnerinnen, überreichten Maskottchen und Geschenke und halfen bei der Bewirtung. Euch allen ein großes Lob!!

Frau Göhr hatte wie immer die Organisation der Bewirtung übernommen.

Ihr und den Eltern die in der Küche standen herzlichen Dank.

Bestandene Prüfung

Dienstag, 11.02.2020

Herzlichen Glückwunsch, liebe Alexandra, zur bestanden Prüfung für die Übungsleiter-C-Lizenz Kindersport. Alexandra ist unsere FSJ`lerin und bei uns im Verein in den Abteilungen Ballschule, Miniturnen und Volleyball als Übungsleiterin tätig.

FSJ Sport und Schule 2020/21

Dienstag, 11.02.2020

Wir suchen für das Schuljahr 2020/21 im Bereich Sport und Schule einen FSJ´ler oder eine FSJ`lerin, die uns ein Jahr unterstützt.

Der Arbeitgeber ist der Landessportverband Baden-Württemberg, die Einsatzstellen sind die Schutterlindenbergschule Lahr und der TV Lahr.

Du:                                                                                                                           

bist volljährig

hast Interesse am Sport

hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen

hast EDV-Kenntnisse

bist teamfähig und flexibel

Wir bieten dir:

eine interessante Tätigkeit in Schule und im Verein

Aus- und Fortbildung zum Übungsleiter –C

24 Urlaubstage

Taschengeld

Anerkennung von zwei Wartesemestern für Studienbewerbung

jede Menge Spaß und Erfahrung

Deine Aufgaben sind:

Betreuung und Mitarbeit in der Schule

Verwaltungsarbeiten im Verein

Mithilfe im Training

 

Was ist ein FSJ Sport und Schule?

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport und Schule, sieht so aus: Der/die FSJ-ler/In verbringen 70 % der wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden in einer Ganztagsschule beim Unterricht (hauptsächlich im Sportunterricht) und in der Betreuung der Kinder, z.B. in den Pausen. Es darf kein Unterricht alleine abgehalten werden, die Lehrkräfte sollen lediglich unterstützt werden.

Die restlichen 30 % ist der/die FSJ-ler/In im Verein tätig, sei es mit einer eigenen Sportgruppe oder auch in verschiedenen Abteilungen zur Unterstützung der verantwortlichen Übungsleiter und Trainer. Ebenso bekommt der/die Freiwillige einen kleinen Einblick in die Aufgaben der Geschäftsstelle, sei es die Mitgliederverwaltung, Hallenangelegenheiten, Kursabwicklungen oder die Belange der Übungsleiter. Eine Teilnahme an den monatlich stattfindenden Vorstandssitzungen ist von Vorteil um die Zusammenhänge und Vorgänge im Verein besser kennen zu lernen und wiederum Kontakte zu den Vorstandsmitgliedern zu bekommen.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich sobald wie möglich oder komm einfach in unsere Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf dich!!

Bewerbung an: info@turnverein-lahr.de

Renate Eckenfels, Geschäftsstelle

Sportabzeichen 2020

Donnerstag, 23.01.2020

Für 2020 stehen bereits folgende Termine fest:

Sondertermine für Polizei- und Zollanwärter: Mittwoch 25. März, 22. April und 13. Mai, jeweils 18 Uhr im Stadion Dammenmühle.

Für diese Termine bitten wir, zur besseren Planung, um Anmeldung bei der Geschäftsstelle 07821/1247 oder info@turnverein-lahr.de.

Das Training und die Abnahme für alle anderen Interessierten beginnt am Mittwoch 3. Juni, ebenfalls um 18 Uhr im Stadion Dammenmühle.

Wir freuen uns auf euch!

Neujahrsumtrunk 2020

Dienstag, 21.01.2020

Alle Stühle waren besetzt beim 96. Neujahrsumtrunk des TV Lahr am Dreikönigstag. Wieder dabei Alt-OB Dr. Wolfgang G. Müller und Gattin und erstmals dabei der neue Oberbürgermeister Markus Ibert und Gattin. In seinem Grußwort würdigte er die sportliche, kulturelle und soziale Arbeit des TV Lahr mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und maß dem Verein einen hohen Stellenwert im kommunalen Leben bei. Neben den eindrucksvollen Präsentationen der Rhythmischen Sportgymnastik und einem gedankenreichen Gedichtvortrag von Gerlinde Marquardt lag der Schwerpunkt des Vormittags auf dem Vortrag des Lahrer Zehnkämpfers Matthias Laube. Der Welt- und Europameister der Masterklasse M 35 berichtete über seine 20-jährige Wettkampferfahrung als Leichtathlet und zeigte sehr lebendig und anschaulich, wie für ihn der Zehnkampf zur „Lebensschule“ geworden ist.

Vorstandsmitglied Jürgen Kattinger wies in seiner Moderation schon auf das Jahr 2021 hin, in dem der TV Lahr sein 175-jähriges Jubiläum feiern wird. Daher werde der nächste Neujahrsumtrunk das Jubiläumsjahr eröffnen, und zwar als Festakt am 23. Januar in der neuen Festhalle auf dem Landesgartenschaugelände.

Seniorengerechter Turn- und Sportverein

Donnerstag, 16.01.2020

Wir wurden mit dem Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ ausgezeichnet

Der TV Lahr gilt als Aushängeschild für vorbildliche Seniorenarbeit im Verein und bekam nun schon zum zweiten Mal das Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ des Badischen Turner-Bundes (BTB) verliehen. „Das Gütesiegel zeichnet Vereine aus, die sich der wichtigen Zielgruppe der Älteren und Senioren in besonderer Weise annehmen. Gleichzeitig dient es dazu, sich als qualitativ hochwertiger Anbieter in der Öffentlichkeit zu präsentieren und als kompetenter Partner im kommunalen Gesundheitsnetzwerk wahrgenommen zu werden“, so Sabine Reil, BTB-Vizepräsidentin.

Wichtige Kriterien der Zertifizierung sind neben gut ausgebildeten Übungsleitern und entsprechend hochwertigen Bewegungsangeboten für Menschen ab 60 Jahre unter anderem gesellige Angebote, Ausflüge und eine seniorengerechte Infrastruktur, die der TV Lahr vollumfänglich erfüllt. „Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement für Seniorinnen und Senioren in unserem Verein belohnt wird und wir auch künftig dem Netzwerk seniorenfreundlicher Turn- und Sportvereine im Badischen Turner-Bund angehören“, zeigt sich Claudia Stihler, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands, von der neuerlichen Auszeichnung begeistert.

Beim TV Lahr stehen wöchentlich mehrere Angebote wie die Frauenriege, Gesundheitstraining + Stuhlgymnastik, Gymnastiktreff, Gymnastikabteilung, Tai Chi, Qi Gong, Yoga, Fit und gesund und die Männerriegen auf dem Programm. Informationen zum Seniorenangebot des TV Lahr sind erhältlich unter www.turnverein-lahr.de

 

Minihandball

Mittwoch, 15.01.2020

Ab sofort bieten wir wieder Minihandball an. Das Training findet mittwochs von 17.30-19.00 Uhr im Hallensportzentrum, unter der Leitung von Miri Lüttin, statt.

Minihandball ist für Jungs und Mädchen im Alter von 6 - 9 Jahren geieignet. 2 - 3 Schnupperstunden sind jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf dich!

Stellenangebot

Dienstag, 07.01.2020

Du willst etwas mit uns bewegen?

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle suchen wir ab 2020 eine/n Mitarbeiter/In auf 450.- € Basis

im verwaltungstechnischen/kaufmännischen Bereich.

Gute Deutschkenntnisse, eine freundliche und aufgeschlossene Art und Spaß im Umgang mit Menschen sind Voraussetzung.

Die Arbeitszeiten sind zu unseren Öffnungszeiten der Geschäftsstelle dienstags von 15.00-18.00 Uhr und freitags von 9.00-11.00 Uhr, die anderen Zeiten können nach Absprache flexibel erfolgen.

 

Bewerbungen sind schriftlich zu richten an:

 

Turnverein Lahr von 1846 e.V.

Gerichtsstr. 3

77933 Lahr

 

Oder per Mail an:

info@turnverein-lahr.de

BTB Kadertest in Karlsruhe

Dienstag, 07.01.2020

Am 7.12.2019 fand der Kadertest des Badischen Turnerbundes in Karlsruhe statt. In der Altersklasse 9 waren drei Turnerinnen vom TV Lahr vertreten. Lilli Fischer, mit den meisten Punkten in der Athletik, durfte zum ersten Mal das oberste Podest betreten. Ihre Vereinskameradin Carina Keil erzielte das beste Ergebnis in der Technik und damit Platz zwei. Nina Schnaiter zeigte sich an drei  Disziplinen von ihrer Schokoladenseite, hatte allerdings einen völligen Black-Out am Schwebebalken. Mit dem 6. Rang verpasste Nina nur knapp den Kaderplatz. Lilli Fischer und Karina Keil haben sich den Verbleib im D-Kader gesichert, Nina Schnaiter wurde in den erweiterten Förderkader aufgenommen.

Herzlichen Glückwunsch an Euch drei!! Macht weiter so.

Auf dem Bild sind abgebildet:        Hailey Moiszi, Carina Keil, Nina Schnaiter

                      Natalie Marks                   Ebba Mühl, Lilli Fischer                     Christopher Rossberg